Vom 8. bis 10. April trafen sich Flughäfen, Airlines und Destinationen in Hannover, um neue Strecken auszuhandeln. WELCOMESPY hat euch ein paar Impressionen von der Routes Europe 2019 mitgebracht.

Time for Business

HCC

Mein Einsatzort heute: die Eilenriedehalle im Hannover Congress Centrum. Entscheider aus der Luftfahrt- und Tourismusbranche erwartet hier drei Tage lang ein volles Programm aus Networking, Vorträgen und Abendveranstaltungen. Und der Spion ist überall dabei …

Der Stand vom Flughafen Hannover präsentiert nicht nur den HAJ selbst, sondern auch die Vorzüge der niedersächsischen Landeshauptstadt als Tourismus- und Wirtschaftsstandort.

Anna-Stella-Bonin-Routes-Europe-HAJ

In Anlehnung an das weltweit größte Schützenfest, das jedes Jahr in Hannover stattfindet, können Spione und andere Messegäste ihr Glück am Greifautomaten versuchen.

Meeting-Hall

In den Meeting-Halls findet derweil harter Business-Talk statt: Über 5000 eng getaktete „Speed-Dates“ für Entscheider stehen bis zum Ende der Messe auf der Uhr. Das nenne ich mal effizient.

Empfang im Neuen Rathaus

Empfang-Rathaus

Am Abend des ersten Messetages lädt das Neue Rathaus in Hannover die internationalen Gäste zum offiziellen Empfang.

Party-Rathaus

Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok freut sich riesig, dass die Routes Europe 2019 das erste Mal in Deutschland und sogar in „seiner“ Stadt zu Gast ist.

Projektion-Flugzeuge-Decke-Rathaus

Ich dagegen freue mich gerade sehr über die an die Rathausdecke projizierten Flugzeuge, die sich so schön im Kreis drehen (und nein, ich habe noch nichts getrunken.)

Königliches Vergnügen

Barock-Ensemble-Herrenhausen

Auch das „königliche“ Networking-Event am Abend des zweiten Messetages lasse ich mir natürlich nicht entgehen.

Logo-Hannover-Airport-Wandprojektion

Die Orangerie in den Königlichen Gärten von Herrenhausen hat sich stimmig herausgeputzt.

Party-Orangerie-Herrenhausen

Wer beim siebten Gang zum Buffet lieber unerkannt bleiben will, kann sich stilvoll maskieren.

Barocker-Walk-Act

Best Practice in Sachen Kostümierung sind heute Abend zweifelsfrei die barocken Walk-Acts, die sich überall unters Volk mischen.

Marketing-Award-Herrenhausen

Zu guter Letzt werden bei den Routes Europe Marketing Awards verschiedene Flughäfen Europas ausgezeichnet, die sich durch besonders erfolgreiche Werbemaßnahmen hervorgetan haben. Overall Winner ist der Flughafen Budapest. Und der Spion erschöpft von seiner geheimen Mission. Good night, Europe! Für mich geht’s jetzt heim ins Spionage-Hauptquartier.

Fotos: Anna Stella Bonin

1 Antwort
  1. constanze chryssos says:

    liebe Anna, das beste foto ist natürlich die black lady auf dem thron: wunderbar umrahmt von der equipage, gold + schwarz akzentuierter kontrast <3 wie immer witzige texte. und ungarn als winner, da möchte man schon gerne sehen, wie es dort aussieht. und, welches die neuen destiationen sind. natürlich auch, welche opportunities du gegrabbt hast. danke, sehr informativ, wie immer! 🙂 herzliche grüße constanze

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.